Sie befinden sich hier: Home » News » Swardman präsentiert den neuen Rasenmäher Edwin 2.1

Swardman präsentiert den neuen Rasenmäher Edwin 2.1

Swardman bringt ein innoviertes Modell des Spindelmähers Edwin auf den Markt. Es trägt die Bezeichnung Edwin 2.1 und ist Nachfolger des Modells Edwin 2.0, das Swardman 2017 vorgestellt hat. Der Swardman Edwin 2.1 weist zahlreiche Neuheiten und Verbesserungen auf, die für einen noch perfekteren Schnitt der Grashalme sowie eine noch einfachere Bedienung und Handhabung sorgen und außerdem die Lebensdauer des Geräts verlängern. Er kann bereits ab 10. Januar bestellt werden.

Wenn wir sehen, dass sich unsere Produkte perfektionieren und in noch höherer Qualität herstellen lassen, versuchen wir, diese Innovationen schnellstmöglich umzusetzen. Durch den Zusammenschluss mit der Firma Moraviakov, über den wir kürzlich informiert haben, ist dieses Bemühen um ständige Verbesserung unserer Rasenmäher deutlich einfacher geworden. Aktuell sind mehrere Neuheiten zusammengekommen, daher die Bezeichnung Edwin 2.1. Für die Entwicklung unserer Geräte ist auch wichtig, dass wir im Zuge der Exportexpansion von Swardman, Feedback von Kunden aus verschiedenen Ecken der Welt erhalten, insbesondere aus Amerika und Australien. Verbesserungsvorschläge und Wünsche unserer Kunden nehmen wir keineswegs auf die leichte Schulter. Edwin 2.1 ist der Beweis dafür.“ präsentiert die Neuheit für die Saison 2020 der Swardman-Direktor Martin Bulíř.

Swardman präsentiert Edwin 2.1

Zu den wichtigsten Neuerungen des Modells zählen die komplett überarbeitete Spindel, das festere Lenkerprofil, mit dem die Handhabung des Rasenmähers beim Mähen im gegliederten Gelände einfacher wird, sowie neue Transporträder. Darüber hinaus haben wir auf Hinweise von Kunden reagiert und auch Bauteile im Innern des Rasenmähers überarbeitet. Dies betrifft beispielsweise Komponenten der Hinterwalze oder das Antriebssystem des Mähers.

Neu sind unsere Mäher von einer renommierten Zertifizierungsfirma TÜV SÜD Czech s.r.o. zertifiziert.

Swardman Edwin 2.1

Neuheiten beim Swardman Edwin 2.1

  1. Neue Spindel – Die Spindelmesser sind aus noch hochwertigerem Stahl hergestellt, was ihre längere Haltbarkeit und Lebensdauer garantiert. Einfacher und schneller geht auch die Schnitteinstellung der Spindel. Der Schnitt muss außerdem weniger oft nachgestellt werden.

Neue Spindel Swardman Edwin 2.1

  1. Gleichmäßigeres Füllen des Grasfangkorbs – Die Spindelmesser werden jetzt mit anderer Geometrie hergestellt, weshalb sich der Korb gleichmäßiger mit dem gemähten Gras füllt und weniger häufig geleert werden muss.
  1. Festeres Lenkerprofil – Wir haben das Lenkerprofil verstärkt, damit die Bedienung des Rasenmähers noch einfacher und bequemer wird.

Festeres Lenkerprofil Edwin 2.1

  1. Transporträder – Die Transporträder wurden armiert, um eine übermäßige Abnutzung der Konstruktion zu vermeiden. Das Überfahren befestigter Wege ist nie komfortabler gewesen. Auch der Gummi an den Rädern weist eine höhere Haltbarkeit auf.

Neue Mattfarben Edwin 2.1

  1. Neue Mattfarben zur Auswahl – Sie können Ihren Rasenmäher jetzt auch in neuen matten Farben konfigurieren. Eine davon ist matt orange, wie auf den Produktfotos in diesem Artikel zu sehen.

Edwin 2.1 matné barvy

Die Schnittbreiten bleiben gleich. Es sind also Modelle mit 45 cm oder 55 cm Schnittbreite im Angebot. Den Rasenmäher gibt es in der Version Standard mit 5-Messer-Spindel in Anthrazit-Perl-Matt oder konfiguriert nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Wer sich für eine eigene Konfiguration entscheidet, kann eine Spindel mit 5, 6 oder 10 Messern einsetzen lassen, Austauschkassetten für die Regeneration des Rasens dazukaufen, Ledergriffe, eine profilierte Vorderwalze oder einen Getränkehalter und nicht zuletzt die Gehäusefarbe aus einer breiten Farbskala wählen. Schon ab 10. Januar!


Fotogalerie

Zurück zur Übersicht

Dresdner Straße 96, 01705 Freital, Deutschland

Telefon +49 (0)351 / 86 35 0767

Kostenloser Versand ab 50 EUR Bestellwert (*)

Sicher bezahlen: Visa Visa Electron MasterCard Maestro Verified by Visa MasterCard SecureCore

Nach oben